Skip navigation

Die Gebäudeheizung ohne in Betrieb befindliche Produktionsanlagen wird durch ein innovatives IKS-Energiesparsystem erreicht. Diese Systemlösung verzichtet auf die herkömmliche Wärmerückgewinnung aus Prozesswärme von Werkzeug- oder Fertigungsmaschinen, die eben nur bei laufender Produktion anfällt.
Dieses IKS-System schaltet dem Kondensator im Kühlkreislauf einen Wärmetauscher vor. Im Kurzschlussbetrieb (Verdampfer-Verdichter) wird mit einer speziellen Regelung, ohne Zufuhr von Wärme, überschüssige Energie entnommen. Damit kann die Raumheizung realisiert werden, ohne eine separate Heizungsanlage für wenige Tage im Jahr installieren zu müssen.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne in dieser Technologie.