Skip navigation

An unserem Unternehmensstandort Neuhaus-Schierschnitz bei Sonneberg, an der Thüringischen/Bayerischen Landesgrenze, bündelt sich Kältekompetenz, Engineering und Fertigung. Auf über 2.500 qm Produktionsfläche entstehen unsere Energiesparanlagen für den weltweiten Kundenkreis.

Ein eigenes Montage- und Serviceteam sorgt für fachgerechte Montage, Inbetriebnahme und Mitarbeiterschulung. Zusammen mit einem schlagkräftigen Lieferanten-Netzwerk sind wir im Komponenten- und Anlagenservice weltweit präsent. D.h. Stillstandszeiten, durch Wartung, Reparaturen und Ersatzteilbeschaffung, werden auf ein Minimum reduziert.
Des Weiteren ermöglichen IKS-Kältekomponenten und Anlagen mit modernster Mess-Steuerungs- und Regeltechnik einen sicheren Fernwartungsservice, der die Reaktionszeiten bei Störungen auf ein Minimum reduziert. Kleine Störungen können so schnellstens behoben werden, ohne dass ein Techniker vor Ort geschickt werden muss.